liebesroman

Die Stille in mir

Diese Stille im Herzen wird immer lauter. Und wer nun denkt, dass man Stille nicht hören kann, der irrt sich. Stille ist lauter, als man sich vorstellen kann. Stille ist das lauteste Geräusch, das man je gehört hat. Stille ist unerträglich. Sie ist da und geht nicht mehr weg. Bekka schreit – leise. Ein stummer Schrei, um eventuell gehört zu werden, denn offen zu reden, ist nicht immer einfach. Vor allem nicht dann, wenn der Tod eines Menschen alles verändert und nichts vergessen werden kann. Ein berührende Geschichte mit Poesie zwischen den Zeilen. Eine Seele, die nach dem Tod eines geliebten Menschen zu verfallen droht und eine zarte Liebe, die einen dabei auffängt, um sich wieder selbst zu spüren.


Die Stille in mir Cover

Erstveröffentlichung 2020
320 Seiten
Format: 12x19 cm

eBook für Kindle
EUR 3.49


Lieber Irgendjemand, Glück ist Zufriedenheit. Zufriedenheit hat doch nichts mit Glück zu tun. Glück hat man, wenn man eine Münze findet, ein vierblättriges Kleeblatt. Zufriedenheit ist, wenn man mit sich selbst im Reinen ist.
Bekka


Verfügbar bei:

Das Buch gibt es auch bei eurem Buchhänder um die Ecke und wenn nicht, kann es für euch bestellt werden.


EliBeth Profile

Über die Autorin

Bücher zu schreiben ist das Eintauchen in andere Welten. Eli Beth fühlt sich genau dort geborgen und erfindet seit frühester Kindheit Geschichten und Welten, in denen sie ihre Leser entführt. Immer ausgestattet mit Notizbuch, Leidenschaft und einer guten Tasse Kaffee verarbeitet sie ihre Ideen zu wundervollen Romanen.

EliBeth Signature


Impressum Datenschutzerklärung